Projekte

Wesentliches Organisationsmerkmal von HIRO ist die projektorientierte Struktur. Für jedes HIRO-Projekt wird eine Arbeitsgruppe gemäß den erforderlichen Expertisen interdisziplinär und/oder interinstitutionell zusammengestellt. Projekte und Projektgruppen können jederzeit neu definiert und zusammengestellt werden, so dass das HIRO einen sehr flexiblen und dynamischen Charakter besitzt.

 

Die folgenden Seiten dieses Abschnitts beschreiben die Themen, die in den einzelnen Projekten behandelt werden: Öffnet internen Link im aktuellen FensterPhysikalisch optimierte Therapie, Öffnet internen Link im aktuellen FensterMolekularbiologisch optimierte Therapie, Öffnet internen Link im aktuellen FensterQuantitative klinische Strahlenbiologie, Öffnet internen Link im aktuellen FensterIntegrierte Diagnostik und Therapie und Öffnet internen Link im aktuellen FensterStrahlenschutz.